0049 (0) 6201-7800484 info@bloch-verlag.de

Erfolgreiche Darmsanierung

Darm gesund – Mensch gesund

Gesunder Darm, Gesunder Mensch

Darmpflege ist der wahre Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben. Wenn Ihr Darm gesund ist, so ist dies eine der besten Vorraussetzungen für ein langes Leben ohne Krankheiten. Unsere moderne Gesellschaft quält sich in tragischem Maße mit Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, Immunerkrankungen, Gicht, Rheuma, Migräne und Krebs. Aber auch Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Tendenz: Steigend.
Doch neben den modernen Zivilisations-Problemen wie Stress und Burn-Out liegen die Ursachen in Wahrheit dort, wo man sie am wenigsten vermutet.

„Alle diese Krankheiten könnten auf einfache Weise vermieden bzw. therapiert werden, denn die Ursachen liegen hauptsächlich in einer gestörten Darmfunktion und Darmflora“, Sigrid Nesterenko, Fachbuchautorin von über 30 Büchern und Expertin für Umwelterkrankungen.

Eine Darmsanierung kann wahre Wunder bewirken. Und dabei ist diese Prozedur einfacher, als Sie denken. Dafür aber absolut effektiv. Doch keine Angst, Sie müssen weder Vegetarier werden, noch Ihr jetziges Leben komplett über den Haufen werfen.

Für viele Therapeuten bilden Darmsanierungen sogar die Grundlage verschiedenster Behandlungskonzepte. Und erst wenn der Darm wieder in Ordnung gebracht wird, stellen sich oftmals auch bei den anderen Therapien „auf wundersame Weise“ Behandlungserfolge ein.

Hilfreich ist es bei einer Darmsanierung immer, sich auch selbst zu informieren. Hierbei hilft Ihnen mein soeben erschienenes Buch „Erfolgreiche Darmsanierung“: Es ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen in leicht verständlicher Sprache helfen wird, wieder gesünder, schlanker und sichtbar attraktiver zu werden. Probieren Sie es aus!

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Vorwort
  • Der Darm – die Basis für Gesundheit
  • Was ist eigentlich die Darmflora?
  • Bifidobakterien
  • Laktobazillen
  • Escherichia coli
  • Was schädigt die Darmflora?
  • Antibiotika
  • Konservierungsstoffe
  • Strahlen- und Chemotherapie
  • Basenmittel
  • Ungesunde Ernährung
  • Abführmittel
  • Umweltschadstoffe
    Verdauungsschwäche
  • Weitere schädliche Einflüsse
  • Verdauungsschwäche – eine oft vernachlässigte Ursache für eine geschädigte Darmflora
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche
  • Dysbakterie – wenn die Darmflora ihr Gleichgewicht verliert
  • Darmkrankheiten und -symptome
  • Blähungen
  • Candida
  • Darmkrebs
  • Divertikulitis
  • Entzündliche Darmerkrankungen
  • Hämorrhoiden
  • Leaky Gut Syndrom
  • Nahrungsmittelintoleranzen
  • Reizdarmsyndrom (RDS)
  • Selbstvergiftung des Körpers
  • Verstopfung (Obstipation)
  • Diagnosemöglichkeiten – ist eine Darmsanierung erforderlich?
  • Darmsanierung – wie wird sie erfolgreich?
  • Dünndarmfehlbesiedelung – der Supergau im Darm
  • Mit Probiotika die richtigen Darmbakterien ansiedeln
  • Präbiotische Nahrungsergänzungsmittel
  • Verdauung stärken
  • Enzyme
  • Bitterstoffe
  • Curcuma
  • Magensäure
  • Die Verdauung beginnt im Mund – mit gründlichem Kauen
  • zu mehr Gesundheit
  • Darmreinigung
  • Fasten
  • Hydrolysate – Verzicht auf feste Nahrung
  • Welche Fastenvariante ist die richtige?
  • Das sollten Sie auch wissen
  • Physikalische Methoden
  • Einlauf
  • Kaffeeeinlauf
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Mit dem ANO geht die Luft raus
  • Bauchmassage
  • Heiße Rolle
  • Leibwickel
  • Säure-Basen-Haushalt
  • PH-Wert – der Darm mag es sauer
  • Milchsäure – ein wichtiger Baustein bei der Darmsanierung
  • Perfekte Milchsäurequelle – fermentiertes Gemüse
  • Sauerkraut
  • Mit Ballaststoffen die Darmsanierung fördern
  • Leinsamen
  • Flohsamen
  • Weizenkleie
  • Nahrungsergänzungsmittel für die Darmgesundheit
    Aloe Vera
  • Beta-Glucan
  • Colostrum
  • Knoblauch
  • Schwarzkümmel
  • Ungesättigte Fettsäuren (Omega 3 und Omega 6)
  • Präparate zum Binden von Darmgiften
  • Heilerde
  • Medizinische Kohle
  • Zeolith
    Chlorella-Algen
  • Ernährung
  • Anti-Pilz-Ernährung
  • Probiotische Nahrungsmittel
  • Joghurt
  • Brottrunk®
  • 10 Dinge, die bei erfolgreicher Darmsanierung nicht fehlen sollten
  • 20 Tipps für Ihre Darmgesundheit
  • Hinweise für den Leser, Bildnachweise

Hinweis: Dieses Buch hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich wird empfohlen, eine medizinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzuführen. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen möglicherweise von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab, und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde.

Und das sagen unsere Leser:

„Seit 12 Wochen lebe ich so, wie in Ihrem Buch beschrieben. Meine Krankheiten: Eine chronisch entzündliche Colitis. Mein Arzt wollte operieren. Migräne: laut Arzt unheilbar. Leichtes Rheuma: Mein Arzt sagt: chronisch und…. ebenfalls nicht heilbar. Alle diese Krankheiten sind seit einigen Wochen entweder ganz verschwunden oder die Symptome sind so weit verschwunden, dass ich meine Medikamentenzufuhr drastisch einschränken kann. Ich fühle mich wie nach einer Verjüngungskur und das strahle ich auch aus! Dass ich bei meiner Darmsanierung auch noch überflüssige Pfunde loswerden konnte, hat mich ebenfalls sehr begeistert. Klasse und DANKE für Ihr tolles Buch liebe Frau Nesterenko“

Margarethe L. aus Bonn

Gesunder Darm, Gesunder Mensch

Erfolgreiche Darmsanierung

Sigrid Nesterenko
Taschenbuch, 156 Seiten
Rainer Bloch Verlag
Preis 19,70 €

Dieses Buch können Sie direkt  beim  Rainer Bloch Verlag auf dieser Seite bestellen – Versandkostenfrei  – Lieferung per Rechnung – 30 Tage Rückgaberecht –  Telefonische Bestellannahme möglich (siehe weiter unten)

Z

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb EU ( in die Schweiz zzgl. 5 ,–€)

Z

Lieferzeit Deutschland: 2- 3 Werktage

Z

Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 5 – 7 Werktage

Z

30 Tage Rückgabegarantie mit kostenlosem Rückversand

Z

Lieferung per Rechnung – Bestellung direkt beim Rainer Bloch Verlag

Zur Bestellung bitte ausfüllen (sichere SSL-Verschlüsselung):

Datenschutz –  Widerrufsrecht

Bestellung per Telefon

Mo-Fr: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 82 52 -88 148-25

Bestellung per Fax (Name und Anschrift)

+49 (0) 82 52 – 88 14 829

Die Autorin Sigrid Nesterenko, geb. 1964, erkrankte 1994 an MCS (Multiple Chemische Sensibilität). Um zu überleben, musste sie sich nicht nur mit dem Vermeiden und Ausleiten von Umweltschadstoffen wie Quecksilber, Blei und Palladium beschäftigen, sondern auch mit den MCS-Begleiterscheinungen wie einer Schimmelpilzallergie, chronischen Candidain-fektion, Histamin- und Fruktoseintoleranz. Durch ihre stetige Suche nach der Ursache konnte sie im Laufe der Jahre durch verschiedene naturheilkundliche Therapien einen erstaunlichen und respektvollen Weg der Genesung erfahren. Dieser Weg dauerte viele Jahre und erforderte extrem viel Eigeninitiative und Disziplin. Sie sammelte im Laufe der Jahre sehr umfangreiche Kenntnisse durch ständiges Lesen, Recherchieren, Experimentieren und intensiven Austausch mit anderen MCS-Betroffenen. Und nicht zuletzt die Durchführung unendlich vieler hilfreicher und auch weniger nützlicher Therapien haben zu ihrem umfangreichen Wissen über Naturheilkunde beigetragen. Ihre eigenen Erfahrungen und gesammelten Erkenntnisse veröffentlicht sie in mehreren Büchern. „Mit der Nutzung meiner Erfahrungen können andere Menschen ihre Leidenswege möglicherweise abkürzen und viele tausend Euros sparen. Hätte ich vor 15 Jahren meinen heutigen Wissensschatz gehabt, wären mir viele Jahre mit extrem eingeschränkter Lebensqualität erspart geblieben“ Sigrid Nesterenko.

Weitere Bücher der Autorin