0049 (0) 6201-7800484 info@bloch-verlag.de

Die Revolution in der Schmerztherapie:

Wie sich Schmerzen und andere Beschwerden wie AUF KNOPFDRUCK ausschalten lassen

Und das ganz einfach und bequem zu Hause:

Die Hypnose als Heilmethode ist so alt wie die Menschheit. Die moderne Hypnosetherapie unterstützt heutzutage die Heilung von körperlichen und psychosomatischen Erkrankungen, Themen und Zustände. Dabei grenzt die Hypnose schon allein an ein Wunder. Wenn man bedenkt, dass man nach nur wenigen Minuten schon vollkommen schmerzfrei sein kann und nach mehreren Anwendungen einen erheblichen Heilungsfortschritt erfahren könnte. Erstmals verrät Thomas Pfennig, Life-Coach für Hypnosetherapie, Selbsthypnose, Theta- und Quantenheilung, wie Sie zuhause diese neu entwickelte Form der Hypnosetherapie anwenden, um wieder spürbar mehr Lebensqualität zu gewinnen.

Millionen von Menschen

leiden unter Schmerzen, chronischen oder akuten oder anderen diffusen Beschwerden aufgrund unterschiedlichster Erkrankungen. Der Konsum von Medikamenten nimmt stetig zu. Das Risiko, durch den hohen Medikamentenverbrauch weitere, vielleicht noch schwerwiegendere Erkrankungen zu bekommen, werden für die Hoffnung auf Schmerzfreiheit duldend in Kauf genommen.

Die effektivere und gesündere Alternative: 

Hypnosetherapie gegen Schmerzen zur Selbstanwendung

Wer zum ersten Mal erlebt, wie Schmerzen und Beschwerden durch die Anwendung dieser spezifischen Hypnosetherapie von einem abfallen wie ein lästiges Insekt, das man sich vom Ärmel schüttelt, wird sich fragen, warum man nicht schon viel früher damit begonnen hat, Hypnose gegen die Schmerzen einzusetzen. Doch vor der Hypnosetherapie gegen Schmerzen sollte man sich mit den wichtigsten Fragen hierzu befassen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.

Aus diesem Grund habe ich in den letzten Monaten unter Hochdruck für Sie an einem eigens hierfür entwickelten Hypnoseprogramm zur Selbstanwendung gearbeitet. Viel Geld, Zeit und all meine Kompetenz, die ich in vielen Jahren als Energetischer LifeCoach für Hypnosetherapie (Master Magnetiseur) Seminarleiter und Mitglied im Deutschen Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung, gesammelt habe, sind in die 2 nun vorliegenden, einzigartigen Audio,- und Lern-CDs, sowie einem Leitfaden in Buchform, zusammengeflossen. Jede CD hat somit eine eigene Aufgabe: Ihnen dieses Programm völlig effektiv und professionell leicht verständlich nahe zu bringen.

Was kann dieses Hypnose-Programm bei der Schmerzbehandlung tatsächlich bewirken?

Zuerst sollten Sie wissen, dass Sie diese Hypnose bei fast allen Beschwerden anwenden können. Das Lern-Set, auf das auch Sie vermutlich schon gewartet haben, kann für alle Arten von Schmerzen eingesetzt werden, egal woher Sie stammen. Auch schwerwiegende Erkrankungen, wie Krebs, Bandscheibenvorfall, Nervenentzündungen, Polyneuropathie, HIV, Menstruationsprobleme, Altersbeschwerden usw. finden mit dieser Hypnosetherapie Heilungsunterstützung. Der dazugehörige Leitfaden informiert Sie auf 28 Seiten darüber, was der Schmerz in Wirklichkeit ist, wie er entsteht und wie Sie ihn auch ohne Hypnose binnen weniger Minuten kurz- und längerfristig sofort beseitigen können. Außerdem ist der Leitfaden noch eine genaue Anleitung zum Gebrauch der mitgelieferten CD`s. Erfahren Sie im Folgenden, was dieses neue CD-Set Ihnen an Inhalt bietet.

Histaminintoleranz - die unentdeckte Krankheit

Hypnose Therapie „Schmerzfrei“
Thomas Pfennig,  2 CD + Leitfaden,
Laufzeit 145 Minuten;  Preis 37,00 €

Der kritische Teil des Unterbewusstseins, erklärt Ihnen die genauen Zusammenhänge Ihres Geistes. Sie erfahren, wie Schmerz entsteht und warum es nur ein Signal Ihres Gehirns darstellt, welches Sie einfach abschalten können.

Die Bedienung klärt Sie darüber auf, wie Sie die CD`s erfolgreich anwenden.

CD 1: Schmerzkontrolle; installiert in Ihrem Geist einen Schmerzfreischalter, welcher Ihnen hilft aktiv den Schmerz zu kontrollieren bzw. abzuschalten, einfach so.

Die aufdeckende Heilhypnose; unterstützt Ihre Heilung begleitend zur Behandlung durch Ihren Arzt. Es handelt sich hierbei um eine aufdeckende Hypnose, die dem Grund Ihres Leidens auf dem Leib rückt, ihn einkreist und einfach aus Ihren Geist und Körper entfernt.

CD 2: Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte für den Körper; nach der aufdeckenden Hypnose von CD Nr. 2 erhalten Sie mit dieser CD eine komplette Neuprogrammierung Ihres Körpers.

Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte für die Psyche; programmiert Ihre Psyche neu. Ihr Unterbewusstsein erhält nun eine vollkommen neue Ausrichtung in Form von Befehlen, wie es sich nun verhalten soll.

Schmerzfrei ohne Hypnose; erklärt Ihnen vier simple und vor allem schnelle Methoden um auch ohne Hypnose (zum Beispiel unterwegs) binnen weniger Augenblicke Ihre Schmerzen lindern zu können oder sogar für einige Zeit komplett abzuschalten.

Diese Methoden heißen:
– Nimm dem Schmerz die Energie,
– der Schmerz hat eine Form,
– was der Schmerz gar nicht mag und
– ein Wort genügt

Hinweis: Diese CD hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich wird empfohlen, eine medizinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzuführen. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen möglicherweise von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab, und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde.

Fragen an den Autor und Hypnosecoach Thomas Pfennig:

Wie kann das sein, dass man mittels der Hypnose einfach so den Schmerz abstellen kann?

Thomas Pfennig:
Unser Geist steuert alle menschlichen Sinne, egal ob das Sehen, Hören, Schmecken usw. und natürlich auch den Schmerz. Er ist ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Er ist aber auch nur ein Signal und genau dieses Signal lässt sich von unserem Gehirn genauso abschalten, wie es eingeschaltet wurde. Eine hypnotische Trance ist dabei lediglich ein Werkzeug mit dem man einen besseren Zugang zum Unterbewusstsein hat, welches für Veränderungen in unserem Geistsystem verantwortlich ist.

Gibt es Beweise dafür, dass es funktioniert?

Thomas Pfennig:
Den besten Beweis dafür, was alles unter Hypnose möglich ist, liefert uns die oft kritisierte Showhypnose. Über Sinn und Unsinn dieser Shows möchte ich nun nichts sagen. Aber diese Bühnenshows bringen den Beweis dafür, dass Veränderungen sofort machbar sind. Einem Hypnotisanten wird zum Beispiel in einer Showhypnose suggeriert, dass er jetzt in einen süßen Apfel beißt. In Wirklichkeit handelt es sich dabei aber um eine saure Zitrone. Der Hypnotisant beißt herzhaft hinein und die Zitrone schmeckt ihm süß und angenehm. Das ist echt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Mensch sich so verstellen kann, dass es niemand merkt. Das ist der beste Beweis wie mächtig eine Hypnose sein kann.

Nach dem Erwachen aus der Hypnose ist doch aber der Hypnotisant wieder normal und die Zitrone wieder sauer oder?

Thomas Pfennig:
Natürlich, die Suggestion mit dem süßen Apfel wird ihm ja vor dem Ausleiten aus der Hypnose wieder genommen. Man kann also in der Hypnose einen neuen Zustand herbeiführen, ihn aber auch wieder rausnehmen. Und mit nur einem Befehl wirkt der neue Zustand auch nach der Hypnose weiter. Das nennt man dann eine posthypnotische Suggestion. Wenn ich zu einem Klienten in der Hypnose sage, dass die Suggestionen auch nach dem „Erwachen“ tief in seinem Unterbewusstsein verankert sind, dann wirken die Suggestionen auch nach der Hypnose genauso gut, wie in der Trance.

Und das funktioniert auch von einer CD?

Thomas Pfennig:
In der Tat, es gibt nur einen kleinen Unterschied, der auftreten kann. Es kann sein, dass die Hypnosetherapie von der CD mehrmals angehört werden muss, um den gleichen Effekt zu haben wie eine Hypnosetherapie live bei einem Hypnotiseur. Das liegt ganz einfach daran, dass die Therapie auf der CD starr ist. Als Therapeut in einer Livetherapie kann ich individuell auf meinen Klienten eingehen, von der CD ist dies natürlich nicht möglich. Einige Menschen hören die CD`s nur einmal und schon funktioniert alles, andere Menschen müssen die CD`s öfter hören bis etwas wirkt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es spätestens nach 14 bis 28 Tagen anfängt zu wirken, bei einmaligen Anhören täglich.

Was kostet denn normalerweise eine Livetherapie bei Ihnen, die den gleichen Umfang hat, wie die CD`s?

Thomas Pfennig
Um alle Methoden des CD-Set`s live bei mir zu erleben sind mindestens vier Sitzungen plus das Erstgespräch notwendig, das würde alles in allem ca. 400,- bis 500,-€ kosten. Das CD-Set mit dem Leitfaden kommt also auf ca. 10% der sonst üblichen Behandlungskosten und kann natürlich so oft wiederholt werden wie gewünscht oder erforderlich.

Probieren Sie dieses einzigartige Hypnoseprogramm „Schmerzfrei“

Sollte diese Form der Hypnose wider Ihrer Erwartungen nicht so funktionieren wie versprochen, erhalten Sie jeden Cent zurück. Zudem steht Ihnen meine Email-Hotline unter info@papatheta.de rund um die Uhr zur Verfügung. So stehen Sie, falls Fragen offen bleiben, nicht ohne professionelle Hilfe da. Probieren Sie jetzt dieses einzigartige Programm und profitieren Sie noch heute von den erstaunlichen Ergebnissen und Ihrer neu gewonnenen Schmerzfreiheit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieses CD-Set wie immer nur begrenzt verfügbar ist. Ich habe vorerst nur 1000 CDs produzieren lassen, um die Wertigkeit dieses Angebotes zu erhalten. Nutzen Sie also am besten gleich die Gelegenheit zum Kauf dieses wunderbaren CD-Sets. Ich wünsche Ihnen schon mal alles Gute und viel Erfolg.

Thomas Pfennig

Sichern Sie sich jetzt therapiebegleitend dieses laienverständliche Lern-Set zur effektiven Schmerz-Therapie durch Hypnose im CD-Format

Histaminintoleranz - die unentdeckte Krankheit

Hypnose Therapie „Schmerzfrei“

Thomas Pfennig
2 CD + Leitfaden, Laufzeit 145 Minuten
Preis 37,00 €

Z

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb der EU (in die Schweiz zzgl. 5 ,–€)

Z

Lieferzeit Deutschland: 2- 3 Werktage

Z

Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 5 – 7 Werktage

Z

30 Tage Rückgabegarantie

Z

Lieferung per Rechnung

Zur Bestellung bitte ausfüllen (sichere SSL-Verschlüsselung):

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung und Ihr Widerrufsrecht zur Kenntnis.

Bestellung per Telefon

Mo-Fr: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer:
+49 (0) 82 52 -88 148-25

Bestellung per Fax (Name und Anschrift)

+49 (0) 82 52 – 88 14 829

Der Autor Thomas Pfennig, geb. 1968 in Berlin, erlitt in frühester Kindheit eine posttraumatische Belastungsstörung, hervorgerufen durch einen unfähigen Zahnarzt während einer Behandlung. Ängste begleiteten ihn fortan in seinem Leben immer dann, wenn wieder ein Zahnarztbesuch notwendig wurde. Im Jahre 2004 traf er auf einen Zahnarzt, welcher Behandlungen unter Hypnose durchführte. Absolut begeistert davon, dass er in einer Trance die zu behandelnde Stelle seines Gebisses selbst betäuben konnte und so garnichts während der Behandlung fühlte, beschloss er, noch tiefer in die Materie einzusteigen. Nach mehreren Ausbildungen in Hypnose, energetisch-magnetischer Hypnose, Quanten- und Thetaheilung gab er in einem psychologischen Institut in Berlin Seminare für Selbsthypnose. Später therapierte er Klienten in einem indischen Naturheilzentrum in der Nähe von Berlin, wo er auch weiterhin Seminare gab und andere Hypnotiseure ausbildete. 2009 erschien sein erstes Buch „Die Macht der Selbsthypnose“, weitere Bücher folgten jährlich. Thomas Pfennig ist bekannt für seine unorthodoxen Behandlungsmethoden, er setzt dabei immer auf schnelle, ganzheitliche Hilfe. 2012 erschienen seine ersten hypnosetherapeutischen CD`s, die dies ebenfalls bestätigen.